Ich esse den Keks!

Es gibt ja immer Charaktere die man mehr mag als andere. Etwa Rorschach bei Watchmen, Capt. Reynolds bei Firefly oder auch The Count („Graf Zahl“) bei der Sesamstraße.

Aufgrund der deutschen Synchro fast untergegangen ist (zumindest bei mir damals) das Krümelmonster. Gut, diese ungezügelte Gier nach Keksen erzeugte eine gewisse Verbundenheit und das möglichst bröselige Essen von Cookies deckte sich mitunter gut mit den eigenen Verzehrgewohnheiten … aber irgendwie hatte es einfach nie diese coole Aura des Count.

Umso schöner, wenn einem nach vielen Jahren ein schick zusammengefügtes Video aufzeigt, wie grandios das blaue Dings eigentlich ist. Von daher nicht zuletzt zu Ehren meiner Holden, die in Folge dieses Liedes seit zwei Tagen lustig singend durch’s Leben hüpft, voilá: Das Krümelmonster feat. Rammstein mit seinem Hit: Ich esse den Keks!

YouTube Preview Image

This entry was posted on Sonntag, Februar 20th, 2011 at 22:12 and is filed under Neues aus der Gruft. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply