Phishing für Blöde

Grundsätzlich bin ich ja der Meinung, dass in der Hölle ein ganz spezieller Bereich für die Versender von Spam, die Programmierer von Schadsoftware und die Verfasser von Phishing-Mails reserviert sein sollte.

Bei einem besonders schönen Exemplar, welches heute im Spam-Ordner lag, darf man sich aber zurecht fragen, ob wirklich irgendwer auf so derart handwerklich schlecht gemachten Unfug hereinfällt. Verdammte Axt, gibt es bei Euch in Spammurdistan keine Qualitätssicherung?

Naja, andererseits: Warum sollte es gerade in diesem Bereich anders sein als im Rest der Welt?

This entry was posted on Sonntag, September 26th, 2010 at 15:14 and is filed under Allgemein, Die Wahrheit und das WWW, Fundstücke. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply