Der Stand der Dinge …

Ab und an ist es schön, wenn manche Sachverhalte einfach, klar & deutlich beschrieben werden. So wie in diesem Fall:

Life’s a bitch – and then you die.

Hello darkness, my old friend ...

Hatte ich schon mal gesagt, wie sehr ich Abschiede und Trennungen hasse?

Soviel für den Moment. Mehr eventuell, sobald die emotionale Firewall wieder neu gebootet ist.

>> Alamir <<

This entry was posted on Montag, August 20th, 2007 at 09:46 and is filed under New World Order. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

4 Responses to “Der Stand der Dinge …”

  1. gnadiator Says:

    Falls Dir beizeiten mal die Engels- bzw. Friedhofsbilder ausgehen sollten – ich hab‘ immer noch mal ein paar auf Reserve hinten im Lager. Also bei Bedarf einfach melden, HAHAHA!

  2. Alamir-ai-khan Says:

    Dank‘ Dir für das Angebot. Ich habe zwar aktuell noch weit mehr derartiger Bilder auf Lager als ich hoffe zu benötigen, aber man weiß ja nie.

    Was wir machen könnten ist lustiges Engel raten … also, auf welchem Nürnberger Friedhof steht die Dame?!

  3. Conny Says:

    ich wieß zumindest wo er is…
    Nur, wie er heißt, keine Ahnung :(
    Krieg ich trotzdem nen Keks? :)

  4. Alamir-ai-khan Says:

    Hmmm … dann gibt’s für Dich nen halben Keks! Denn eigentlich hast Du ja einen unfairen Vorteil bei der lustigen Raterunde, gelle!

    Na gut, dann die Auflösung: es ist natürlich der alte Johannisfriedhof nahe der Burg.

    Vielleicht machen wir demnächst mal eine Serie „Errate den Gottesacker“?!

Leave a Reply