Sie stapfen gerade durch die staubigen Katakomben des folgenden Achivs: Alamir’ai’Khan – Gedanken eines Untoten weblog archives for the day Mittwoch, Juli 13th, 2011.

13 Juli 2011

Lob & Huld dem Fliegenden Spaghettimonster!

Brüder und Schwestern des Pastafarianismus, jauchzet und jubilieret!

Nachdem der traditionsreiche und an dieser Stelle bereits vor einigen Jahren vorgestellte Glaube an das Fliegende Spaghettimonster (heilig! heilig!) sich nun scheinbar endgültig gegen die irrigen Lehren der Anhänger lasagneartiger Entitäten durchgesetzt hat, konnte nun ein weiterer wichtiger Schritt zur Anerkennung unserer großartigen Glaubensgemeinschaft errungen worden.

Darstellung des FSM von Omidmottagh

Ein tapferer österreichischer Vorkämpfer des Nudeltums auf Erden darf seinen Glauben nach langem, Ringen nunmehr auch öffentlich zur Schau stellen, indem er auf seinem Führerscheinbild ein pastagefälliges Nudelsieb auf dem Kopf trägt. Diese rituelle Kopfbedeckung soll Zeugnis ablegen, dass sich der Glaube an das fliegende Spaghettimonster auf Dauer nicht unterdrücken lässt und die Zeit des großen Rumnudelns nahe ist!

 

Wenn auch Du nun neugierig geworden bist und mehr über die Lehren des FSM erfahren möchtest, findest Du nachfolgend noch die acht heiligen „Mir wär’s wirklich lieber Du würdest nicht…“ Gebote unseres Glaubens, auf dass auch Du ein glückliches Leben führen magst!

(mehr …)